Die Stimme von Tanja wird gebucht, wenn Vertrauenswürdigkeit Liebenswürdigkeit trifft – wenn die Stimme Seriösität, der subtile Höreindruck Empathie transportieren darf und der Sound der Stimme zudem warm und edel klingen soll: so z.B. für namhafte Banken, Reiseunternehmen, Industriekonzerne und die Kosmetikbranche, sowie für TV-Beiträge und Dokumentationen privater und öffentlich-rechtlicher Sender. Aber bei Tanja geht es auch ganz anders: kesse Frauenzimmer sind am Start, denn ihre Stimme klingt gleichfalls jung und frisch für Städtemagazine, Datingportale, Drogerieartikel und Multimediaprodukten, als auch bei überdrehten Tricksynchronfiguren. Man könnte also durchaus sagen: Tanja führt ein stimmliches „Doppelleben“ als Sprecherin. Ihr Credo: sie liest nicht einfach nur Worte mit einer schönen Stimme. Tanja ist es wichtig, jedes Projekt mit dem Herzen umzusetzen und hierdurch schafft sie es immer wieder aufs Neue, eine subtile Beziehung zur Zielgruppe herzustellen – geht ins Herz, bleibt im Kopf. Und sonst noch so? Prima-vista-sattelfest, schnellsprechend, unkompliziert und „kabinenrein“, war Tanja bereits für folgende Kunden tätig: Apple, Audi, ARTE, Bauhaus, Bosch, Breuninger, Commerzbank, DEPOT, Deutsche Bank, EDEKA, Google, H&M, HanseMerkur, Hewlett Packard, Hornbach, Jack Wolfskin, LOTTO, Lufthansa, Marvel, Medipharma Cosmetics, Metro, Milupa, McDonald’s, NEUde, Novartis, Philips, Phoenix, Procter & Gamble, REWE, Saturn, SIXX, Sparda Bank, Sparkasse, SWR, VW, WENZ, ZDF, 3sat…

Anfrage

Medium

Verwertungsgebiet

Textlänge